Veranstaltungen zum 8. März

Feministischer Kampftag 2022

Veranstaltungen des feministisches Streikkomitees & anderen Gruppen:
 

Dienstag, 1.3.2022 bis 8.3. täglich um 11, 16 und 19 Uhr
Feministische Viertelstunde live auf stayfm.com

Freitag, 4.3.2022 von 16-19 Uhr
Ofenhaus im Gaswerk | Workshop Aktionskunst, Transpis, Banner
mit Franzi Haubner (Staatstheater Augsburg)

Samstag, 5.3.2022 von 11 Uhr bis open end
Ein Platz für Sorge! zum Aufruf
Das feministische Streikkomitee möchte bezahlter und unbezahlter Care-Arbeit einen Platz in der Öffentlichkeit sichern: Auf dem Rathausplatz finden ab 11 Uhr Workshops, Vorträge und lockere Gespräche statt, die sich alle um die Wichtigkeit und Anerkennung von Sorgearbeit drehen. Mit empowernder Musik und Soliküche lassen wir es uns gemeinsam gut gehen, denn Selfcare ist ebenfalls Care-Arbeit 🙂

Dienstag, 8.3.2022 um 16.30 Uhr
Kundgebung & Demonstrationszug „Feministische (Arbeits-)Kämpfe verbinden“ zum Aufruf
Überlastet, ungesehen, un(ter)bezahlt – Sorge-Tätigkeiten sind größtenteils Sache von Frauen*. Am internationalen feministischen Kampftag knipsen wir symbolisch alle lila Lichter an, um unsichtbare Care-Arbeit sichtbar zu machen. Kommt zur Kundgebung & zur Demo mit Taschenlampen, Leuchtstäben oder Lichterketten!
*Die Statistik erfasst bislang nur Männer und Frauen. Nicht-binäre, inter, trans und agender Menschen sollen auf unserer Demo aber auch Gehör finden.

Freitag, 11.03.2022 ab 19h
Frauenkneipe im Frauenzentrum, Haunstetter Str. 49
Zum Abschluss der feministischen Aktionswoche möchten wir mit euch feiern: wir ratschen, trinken und tanzen zu feministischer Musik bis in die Nacht. Getränke auf Spendenbasis, willkommen sind alle Flinta*s!
 
Sonntag, 13.03.2022 ab 19h
Feministisches Aktzeichnen

Die Künstlerin Laura Jungfer bietet in dem Aktzeichnen Workshop die Möglichkeit, sich zeichnerisch mit Body Diversity und Body Positivity auseinanderzusetzen. Angeleitetes Zeichnen und experimentelle Techniken sollen die Teilnehmer*innen zu ganz vielfältigen Ergebnissen auf dem Blatt anregen. Anmeldung per Mail an: mail@laurajungfer.com